Wolf Bergelt

Herzgeist

Aphorismen
 
Zeichnungen: Elke Malzew
 
ISBN 978-3-7375-9585-8 (3. Auflage)  12,80 €
 

Bezugsweg: Epubli

 

Aphorismen sind Früchte, die an Bäumen der Erkenntnis wachsen und für jeden, der sie zu sich nimmt, wieder zum Keim für eigene Erkenntnis werden können. Sie entstehen in geistigen Beziehungsräumen, die nicht allein vom Intellekt erfüllt, sondern von lebendiger Intuition durchflutet sind.

 

Der hier gewählte Weg führt von immer kürzer werdenden Aphorismen zum Schlüsselwort, d. h. vom engeren zum immer weiteren Bedeutungsraum.

 

Sämtliche Zeichnungen der Malerin Elke Malzew sind davon inspiriert als freie Impro-

visationsfolge in der Silvesternacht 2009/10 entstanden und können bei Bedarf auch separat erworben werden.

 

Der Autor

Jahrgang 1951, begreift das Sein als freie Selbstgestaltung, dessen Sinn Begegnung und „soziale Plastik“ (Beuys) ist. Diese Haltung führte ihn auf Wege, wo Schaffens- und Er-

kenntnisfreude immer wieder kreative Reg-

samkeit gebiert, die er als Musiker, Forscher, Autor und Dichter erlebt.

Die Malerin

Jahrgang 1960, hat sich nicht nur auf unmittel-

bare Weise als Mutter dreier Kinder, sondern auch als Musikerin und Malerin mit dem Leben verbunden, wobei sie Kunst nicht nur als Ele-

ment sinnerfüllter Berufung, sondern zugleich als tiefgreifenden Erkenntnisweg erfährt.


Pegasus, um 830-840
Pegasus, um 830-840